AKTUELLES ► LÖSUNGEN
Auftakt-Workshop am 10. Mai
Die Universität Graz erhält 2013 einen Klimaschutzplan. Als Uni-Bedienstete/r oder Studierende/r können Sie mitentscheiden, welche Maßnahmen darin enthalten sein werden.
Wann? Do, 10. Mai 2012, 08:30-13:30 Uhr
Wo? SZ 15.21, RESOWI Bauteil A
Wer? Klimaschutz-Interessierte der Universität Graz

Ziel des Workshops ist die Konsolidierung eines Projektteams mit Uni-Angehörigen, die an der Entwicklung und Umsetzung der Klimaschutz-
Maßnahmen an der Universität Graz mitwirken wollen.

Programm:
1. Begrüßung, Einführung, Kennenlernen
2. Definition der Herausforderungen und Hürden
3. Schaffung des Idealbilds einer „Klimaneutralen Uni Graz“
4. Abgleich zwischen Herausforderungen und Idealbild
5. Formulierung konkreter Klimaschutz-Maßnahmen
6. Festlegung der weiteren Vorgangsweise

Zeitlicher Ablauf:
drei Blöcke à 90 Minuten
dazwischen zwei Kaffeepausen à 15 Minuten

Moderation:
Mag. Christian Kozina (Projektleiter)
mit Unterstützung der Direktion für Ressourcen und Planung sowie der Abteilung Gebäude und Technik