LÖSUNGEN ► Strom
Stilllegung Untertischboiler
hinzugefügt von kozina am 20.02.2012 um 14:18
Warmwasser aus Strom zu produzieren ist extrem energieaufwändig, teuer und vielfach nicht notwendig. Im Laufe der Jahre sollen daher alle überflüssigen Untertischboiler stillgelegt werden.
Potential zur Emissionsreduktion: keine Angabe
Einschätzung der Kosten: keine Angabe
Finanzierungsplan: keine Angabe
Status: in Umsetzung

sollte genau kalkuliert werden Antworten l Gefällt mir
Ich bin auch der Meinung, dass es im Bereich Warmwassererzeugung Alternativen gäbe. Vor allem die Erzeugung mittels Sonnenkollektoren ist eine der einfachsten und effizientesten Methoden im Bereich erneuerbarer Energien.
Aber gerade bei Untertischboilern sehe ich das Einsparpotenzial bei der kurzen Leitungslänge zum Verbraucher. Man muss berücksichtigen, dass Warmwasser jeweils nur für ein paar Sekunden benötigt wird, würde dieses zB. über eine lange Leitung von Sonnenkollektoren am Dach kommen, entstünden große Abwärmeverluste in den Leitungen. An Tagen mit geringer Sonneneinstrahlung muss diese Energie durch andere Methoden erzeugt werden. Insgesamt sind also wesentlich höhere Wartungs- und Investitionskosten (mit den damit verbundenen Emissionen) zu erwarten - ob diese durch den geringeren Stromverbrauch kompensiert werden sollte genau kalkuliert werden.
12.03.2012 um 10:24fuchsbej